martes, 5 de abril de 2016

4. Días de Cine - save the date!


4. Días de Cine
Lateinamerikanisches Filmfest Frankfurt

4. - 6.11.2016
Kino des Deutschen Filmmuseums
Frankfurt am Main

domingo, 1 de noviembre de 2015

Sonntag bei Días de Cine

15.00 Uhr
O Menino e o Mundo von Alê Abreu (Brasilien)
Trailer: https://youtu.be/Th0NihA2q-Q

18.00 Uhr
Princesas Rojas von Laura Astorga (Costa Rica) in Anwesenheit der Regisseurin
Trailer: https://youtu.be/dXZZ5Xak5qw

20.30 Uhr
Mateo von María Gamboa (Kolumbien)
Trailer: https://youtu.be/iSSK04nMbz8


sábado, 31 de octubre de 2015

Samstag bei Días De Cine

10-12 Uhr
"Desde la imagen, por la memoria, contra el olvido"
Podiumsdiskussion in der Goethe-Universität Frankfurt am Main

16.00 Uhr
Aquí Estoy Aquí No von Elisa Eliash (Chile)

18.00 Uhr
El aula vacía von diversen Regisseuren aus Lateinamerika

20.00 Uhr
Karai Norte von Marcelo Martinessi (Paraguay) 
und 
Distancia von Sergio Ramírez (Guatemala) in Anwesenheit des Regisseurs

22.30 Uhr
Guida von Rosana Urbes (Brasilien)
und 
Carmin Tropical von Rigoberto Perezcano (Mexiko)


viernes, 30 de octubre de 2015

Freitag bei Días de Cine

15-17 Uhr
"Cine(s) de América Latina siglo XXI: protagonistas, tendencias, desafíos"
Podiumsdiskussion in der Goethe-Universität Frankfurt am Main

20.00 Uhr
Eröffnung
María y el Araña von María Victoria Menis (Argentinien) in Anwesenheit der Regisseurin
Trailer: https://youtu.be/sDy1UQRs4uw

22.45 Uhr
El elefante desaparecido von Javier Fuentes-León (Peru)
Trailer: https://youtu.be/SYKsVDCJSJY

Trailer 3. Días de Cine

In kürze fängt Días de Cine in Frankfurt seine dritte Edition an! Hier ist nochmal einen Vorgeschmack der Filme, die Sie bei uns sehen werden können:


jueves, 15 de octubre de 2015

Podiumsdiskussionen in der Goethe-Universität

Dank der Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanische Sprachen und Literaturen der Goethe-Universität Frankfurt am Main organisieren wir dieses Jahres zwei Podiumsdiskussionen mit unseren Gästen aus Lateinamerika:



Freitag | 30. Oktober 2015 | 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
"Cine(s) de América Latina siglo XXI: protagonistas, tendencias, desafíos"
„Lateinamerikanisches Kino im 21. Jahrhundert: Mitwirkende, Tendenzen, Herausforderungen“
Podiumsteilnehmer: Laura Astorga + Sergio Ramírez + María Victoria Menis
Moderation: Marta Muñoz-Aunión + David Olmos (DW Akademie)


Samstag | 31. Oktober 2015 | 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
"Desde la imagen, por la memoria, contra el olvido"
„Vom Bild, zum kollektiven Gedächtnis, gegen das Vergessen“
Podiumsteilnehmer: Sergio Ramírez (Regisseur) + Prof. Roland Spiller (Goethe-Universität Frankfurt am Main) + David Olmos (Deutsche Welle Akademie) + Hans Peter Böffgen (Regisseur)
Moderation: Marta Muñoz-Aunión


Die Diskussionen werden auf Spanisch geführt und nach Bedarf übersetzt. 


Veranstaltungsort: Raum 1.811 (Casino), Campus Westend, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Ohne Anmeldung. Eintritt frei.

Lageplan: